Äpfel

2017-02-17T05:57:01+00:00

Deutschlandweit werden Äpfel auf einer Fläche von 31.500 Hektar kultiviert. Niedersachsen zählt neben Baden-Württemberg, NRW und Sachsen-Anhalt zu den größten Apfel-Anbaugebieten in Deutschland. 350.000 Tonnen Äpfel konnten 2016 in Niedersachsen geerntet werden. Bundesweit liegt der Wert bei rund 973.500 Tonnen. Die Erntesaison beginnt zumeist im August. Die knackig-saftigen Früchte sind bei den Deutschen sehr beliebt. [...]

Spargel

2017-02-17T05:56:27+00:00

Spargel gedeiht am besten im sandig-lockeren Boden der keine Steine und Staunässe enthält. Grundsätzlich wird bei Spargel zwischen Weiß- (bzw. Bleich-) und Grünspargel unterschieden. In Deutschland überwiegt der Verzehr von Bleichspargel, in englischsprachigen Ländern der von Grünspargel. Spargel zählt in Deutschland zu dem am häufigsten angebauten Freilandgemüse. Seit einigen Jahren wächst die Spargel-Anbaufläche kontinuierlich an. Die [...]

Zwiebeln

2017-02-17T05:55:42+00:00

Grundsätzlich werden Zwiebeln in Saat- beziehungsweise Steckzwiebeln eingeteilt. Saatzwiebeln werden in Großbetrieben angebaut, Steckzwiebeln eher im Privatgarten. Die größten Anbaugebiete für Zwiebeln liegen in Niedersachsen (2.325 Hektar), Bayern und Sachsen-Anhalt. Jedes Jahr werden in der Hauptsaison (Juli bis Oktober) deutschlandweit rund 500.000 Tonnen Speisezwiebeln geerntet. Im Schnitt verzehrt jeder Deutsche rund 8,5 Kilogramm Zwiebeln im [...]